Angebote zu "Götte" (12 Treffer)

DIE VARUSSCHLACHT als Buch von Bernd Götte
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,95 € / in stock)

DIE VARUSSCHLACHT:Die List des Arminius Imhof Kulturgeschichte. 1., Aufl. Bernd Götte

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Kampf der Adler / Varusschlacht Bd.1
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur die Götter können den Römern jetzt noch helfen Germanien, 9 n. Chr. Einige Stämme östlich des Rheins haben genug von den römischen Eindringlingen und planen einen Überfall. Ihr Anführer ist Arminius, ein Cheruskerfürst, der bereits lange davon träumt, die brutalen Besatzer aus seinem Land zu vertreiben. Dafür hat er sich das Vertrauen des römischen Statthalters Varus erschlichen. Nur Tullus, ein erfahrener Centurio, misstraut Arminius und warnt Varus - vergeblich. Als die drei Männer und mehrere Legionen ihr Sommerlager verlassen, um zu den Festungen am Rhein zurückzumarschieren, weiß allein Arminius, was die Römer im Dunkel des Teutoburger Walds erwartet: Dreck, Blut und Tod. Die Bestseller-Reihe jetzt endlich auch in deutscher Sprache: ´´Kampf der Adler´´ ist der Auftakt von Ben Kanes spektakulärer Trilogie um die Varusschlacht im Teutoburger Wald

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.11.2017
Zum Angebot
Kampf der Adler / Varusschlacht Bd.1 (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur die Götter können den Römern jetzt noch helfen Germanien, 9 n. Chr. Einige Stämme östlich des Rheins haben genug von den römischen Eindringlingen und planen einen Überfall. Ihr Anführer ist Arminius, ein Cheruskerfürst, der bereits lange davon träumt, die brutalen Besatzer aus seinem Land zu vertreiben. Dafür hat er sich das Vertrauen des römischen Statthalters Varus erschlichen. Nur Tullus, ein erfahrener Centurio, misstraut Arminius und warnt Varus - vergeblich. Als die drei Männer und mehrere Legionen ihr Sommerlager verlassen, um zu den Festungen am Rhein zurückzumarschieren, weiß allein Arminius, was die Römer im Dunkel des Teutoburger Waldes erwartet: Dreck, Blut und Tod. Die Bestseller-Reihe jetzt endlich auch in deutscher Sprache: ´´Kampf der Adler´´ ist der Auftakt von Ben Kanes spektakulärer Trilogie um die Varusschlacht im Teutoburger Wald

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Götter, Herrscher und Propheten
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird die Geschichte der Macht und der Erkenntnis nachvollzogen. Die alternative Exkursion in die Vergangenheit führt von den Quellen vorgeschichtlicher Stämme über die ersten geschichtlichen Kulturvölker und ältesten Hochkulturen bis zum Auf- und Niedergang der antiken Weltreiche. (3500 v.Chr. - 500 n.Chr.) Dabei sollen die historisch überlieferten Tatsachen im Vordergrund stehen und althergebrachte Schwachstellen neu interpretiert werden. Das bedeutet, dass wir zeitweilig den Bereich der offiziellen, also anerkannten Geschichte verlassen und uns in die alternative Geschichtsschreibung begeben, die zwar nicht unbedingt stimmen muss, aber so hätte sein können. Dabei bedienen wir uns gewisser Indizien, zwingender Spekulationen und einem ´´Schlüssel passt zum Schloss´´-Denken. Versprechen Sie sich aber nichts Vollständiges, denn menschliche Leistung, so groß sie auch sein mag, bleibt immer nur Stückwerk. Nichts ist so gut, dass es nicht besser sein könnte! Im Licht jüngster Forschung stehen u.a. die Sintflut, die Cheopspyramide, div. Klimakatastrophen, der Exodus, die Herkunft und Ausbreitung der alten Völker (z.B. der Hyperboreer), die Argonautika, die Odyssee, die Enträtselung der nordischen Seevölker, die Aufdeckung der Atlantissage, der historische Jesus, Neues über Qumran, die Varusschlacht, die Nibelungensage, das Gotenproblem u.v.m. Die alternativen Lösungen sind in die offizielle Geschichte integriert. Die- se werden je nach Umfang im Anhang gesondert abgehandelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Die Lanze Gottes - Historischer Roman
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland im Jahr 1056: Janus von Esken ist erst sechs Jahre alt, als er durch fürstlichen Verrat seine Eltern und mit ihnen sein Erbe verliert. Fahrendes Volk nimmt sich seiner an und zieht ihn auf. Doch in ihm wächst der Wunsch, mehr über seine Herkunft zu erfahren. Daher begibt er sich schließlich als junger Mann auf die Suche nach seiner Vergangenheit und stößt dabei auf den Mythos um die Heilige Lanze, die einst vom Blut Jesu durchtränkt worden sein soll. In Adam von Bremen und Herman von Gleiberg findet er vertrauensvolle Freunde, doch bevor er es bemerkt, findet sich Janus im Intrigenspiel zwischen weltlicher und kirchlicher Herrschaft wieder. Bald stellt er fest, dass das Schicksal jener sagenumwobenen Lanze eng mit seinem verknüpft ist und plötzlich muss auch er um sein Leben fürchten. Dieter Beckmann, Jahrgang 1966, ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Er lebt und arbeitet in Arnsberg im Sauerland. Sein Romandebüt Geheimnis der Heiligen Steine, in dem er die Geschehnisse um die Varusschlacht auf eindrucksvolle Weise wieder aufleben lässt, erschien im Februar 2009 im Verlag Edition die Nische und ist auch als E-Book erhältlich. Zwei Jahre lang schrieb er an dem historischen Roman Die Lanze Gottes und besuchte in dieser Zeit mehrere Originalschauplätze.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die 101 wichtigsten Fragen - Augustus und seine...
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 2000 Jahren - am 9. August 14 n. Chr. - stirbt Augustus, der erste römische Kaiser. Der Erbe Caesars hat das römische Reich zu einem Weltreich gemacht. Die Anfänge seiner Herrschaft sind an Brutalität kaum zu überbieten, dann aber entwickelt er eine Friedensordnung, unter der Kunst, Architektur, Literatur, Recht und Wirtschaft erblühen. Marcus Junkelmann hat Die 101 wichtigsten Fragen zu Augustus gestellt und beantwortet. Wer kämpfte nach Caesars Tod um die Macht? Wodurch zeichnete sich Octavian als Feldherr aus? Warum gibt es von Augustus so viele Portraits wie von keinem anderen Kaiser? Wie verwaltet man ein Kaiserreich? Wie hebt ein Kaiser Sitte und Moral? Was hat ein Pontifex Maximus zu tun? Wie kam es zur Verbannung Ovids durch Augustus? Weshalb verpflanzte Augustus mit großem Aufwand Obelisken von Ägypten nach Rom? Wie konnten drei durchtrainierte römische Legionen in der Varusschlacht von germanischen ?Barbaren? vernichtet werden? Wie wurde aus einem ´´Schauspieler´´ ein ´´Gott´´?

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Kjeld und die Verschwörung des Baal
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre 14 nach Chr. wird der römische Feldherr Germanicus von Kaiser Augustus an den Limes geschickt, um die in der Varusschlacht verlorenen Legionsadler für Rom zurückzuerobern. Er wird von seiner Frau Agrippina und seinen drei kleinen Kindern begleitet. Agrippina wird ihr viertes Kind fernab von Rom zur Welt bringen. Germanicus ahnt nichts davon, dass die Sekte des Baal versuchen wird, dieses in der Fremde geborene Kind zu entführen, um es ihrem Gott Baal zu opfern. Durch Zufall hat der junge griechische Sklave Aigidios von den finsteren Plänen der Sekte erfahren und versucht nun auf eigene Faust das Leben des Kindes zu retten. Auf der anderen Rheinseite wohnt der junge Germane Kjeld. Kjeld ist der Sohn des germanischen Schmiedes Wisgard, der Kurzschwerter für die römische Armee herstellt. Kjeld ist, trotz Verbotes seines Vaters Wisgard, von zu Hause weggelaufen, um die römische Kultur auf der anderen Seite des Flusses kennenzulernen. Der germanische Junge versteckt sich auf den Karren des Händlers Quintus, um sicher in die fremde Stadt zu gelangen. Quintus wird überfallen, Kjeld entdeckt, und als Sklave verkauft. So kommt der germanische Junge in den Haushalt des Flavius, der eine Gladiatorenschule betreibt und zusätzlich Bernstein aus den Meeren im Norden nach Ägypten verkauft. Flavius ist der Besitzer des Aigidios. Aigidios und Kjeld werden Freunde und verfolgen nun gemeinsam Ugerit, den Hohepriester des Baal, um das Leben des kleinen Mädchen zu retten. Die beiden Jungen geraten bei der Verfolgung des Hohepriester, der in seiner bürgerlichen Existenz der Protektor der aufstrebenden Stadt ist und Titus Scispius heißt in lebensbedrohende Situationen. Titus Scispius entführt die kleine Agrippina und lenkt den Verdacht auf den Sklaven Aigidios. Aigidios wird verhaftet und dazu verurteilt als Gladiator gegen seinen Freund Kjeld bei den Spielen des Germanicus anzutreten. Wird es den beiden Freunden, gelingen sich aus dieser tödlichen Gefahr zu befreien und gleichzeitig das Leben der kleinen Agrippina zu retten? Ich habe dieses Buch geschrieben, um meiner Tochter eine Freude zu machen. Mehr nicht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Germanen - Meilensteine der Frühgeschichte ...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 4-teilige Dokumentationsreihe DIE GERMANEN zeigt den Aufstieg der Stämme des Nordens zu den Erben des römischen Reichs. Sie erweckt die versunkene Welt der Germanen wieder zum Leben und zeigt, wie DIE GERMANEN wirklich lebten, welche Götter sie verehrten, wie sie mit Rom kämpften und kooperierten, was sie in Runen schrieben und wie sie zum Christentum fanden. DIE GERMANEN ist eine fundierte, aufwendig recherchierte und produzierte Hochglanzdokumentation. Mit viel Geschick verbindet sie dokumentarische Inszenierungen als moderne Form der historischen Fernseherzählung mit Einblicken in die aktuelle wissenschaftliche Germanenforschung. Neben Erklärungen von international anerkannten Wissenschaftlern geben repräsentative Figuren wie Basena, eine germanische Priesterin, oder Grifo, ein germanischer Krieger, der Geschichte ein Gesicht und lassen sie lebendig werden. Aufwendige 3-D-Rekonstruktionen veranschaulichen darüber hinaus Teile der verschwundenen Welt der damaligen Epoche. Mit der 4-teiligen Dokumentation laden wir Zuschauer jeden Alters ein zu einer unterhaltsamen und erkenntnisreichen Zeitreise in die unbekannte, so ganz andere Welt der GERMANEN. In vier packenden Episoden werden Meilensteine der Germanengeschichte behandelt: Episode 1: Barbaren gegen Rom Episode 2: Die Varusschlacht Episode 3: Entscheidung am Limes Episode 4: Im Zeichen des Kreuzes

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.11.2017
Zum Angebot
Die Germanen (DVD)
19,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Die 4-teilige Dokumentationsreihe DIE GERMANEN zeigt den Aufstieg der Stämme des Nordens zu den Erben des römischen Reichs. Sie erweckt die versunkene Welt der Germanen wieder zum Leben und zeigt, wie DIE GERMANEN wirklich lebten, welche Götter sie verehrten, wie sie mit Rom kämpften und kooperierten, was sie in Runen schrieben und wie sie zum Christentum fanden. DIE GERMANEN ist eine fundierte, aufwendig recherchierte und produzierte Hochglanzdokumentation. Mit viel Geschick verbindet sie dokumentarische Inszenierungen als moderne Form der historischen Fernseherzählung mit Einblicken in die aktuelle wissenschaftliche Germanenforschung. Neben Erklärungen von international anerkannten Wissenschaftlern geben repräsentative Figuren wie Basena, eine germanische Priesterin, oder Grifo, ein germanischer Krieger, der Geschichte ein Gesicht und lassen sie lebendig werden. Aufwendige 3-D-Rekonstruktionen veranschaulichen darüber hinaus Teile der verschwundenen Welt der damaligen Epoche. Mit der 4-teiligen Dokumentation laden wir Zuschauer jeden Alters ein zu einer unterhaltsamen und erkenntnisreichen Zeitreise in die unbekannte, so ganz andere Welt der GERMANEN. In vier packenden Episoden werden Meilensteine der Germanengeschichte behandelt: Episode 1: Barbaren gegen Rom Episode 2: Die Varusschlacht Episode 3: Entscheidung am Limes Episode 4: Im Zeichen des KreuzesBonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kapitel- / Szenenanwahl - Animiertes DVD-Menü - DVD-Menü mit Soundeffekten

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Quintili Vare, legiones redde!. Roms Germanienp...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: Bachelorseminar: Der Prinzipat des Augustus - eine revolutionäre Phase in Rom?, Sprache: Deutsch, Abstract: Es muss ein Schock für die römischen Legionäre gewesen sein, als sie weit von ihrer mediterranen Heimat in den dunklen und bedrohlichen Wäldern Germaniens mit dem gefürchteten furor teutonicus konfrontiert wurden. Von den eigenen Verbündeten in den Hinterhalt gelockt, auf fremdem Gebiet, im unwegsamen Gelände, dem nordeuropäischen Wetter ausgeliefert und von den eigenen Göttern verlassen, wurden sie über 3 Tage im Herbst des Jahres 9 n. Chr. von besiegt geglaubten, aus ihrer Sicht unterentwickelten Barbaren niedergemetzelt. Auch der Herrscher des römischen Reiches schien so geschockt zu sein, dass er die Nachricht vom Verlust der XVII, XVIII und XIX Legion schrie: Quintili Vare, legiones redde und sich aus Trauer monatelang die Haare nicht wachsen ließ. Als Reaktion auf die Schlacht bzw. das Schlachten erhoben sich die rechtsrheinischen Germanen unter ihrem Anführer Arminius und die Römer mussten sich hinter dem Rhein zurückziehen. Mit der clades variana, besser bekannt als die Varusschlacht erkämpften sich die Germanen ihre Freiheit von Rom. Damit war der Schock über die verlorenen Legionen eine Epochenwende, die noch in die Gegenwart strahlt. So ist es zu mindestens über die Jahrhunderte interpretiert worden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot