Angebote zu "Märtin" (7 Treffer)

Märtin, Ralf-Peter: Die Varusschlacht
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rom und die Germanen Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe

Anbieter: eBook.de
Stand: 14.05.2017
Zum Angebot
Die Varusschlacht als Taschenbuch von Ralf-Pete...
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Varusschlacht:Rom und die Germanen Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe Ralf-Peter Märtin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.05.2017
Zum Angebot
Märtin, Ralf-Peter: Die Varusschlacht
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rom und die Germanen Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe

Anbieter: eBook.de
Stand: 14.05.2017
Zum Angebot
Der deutsche Glaubenskrieg - Martin Luther, der...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch zum Jubiläum - 500 Jahre Reformation Die Religion ist zurück. Im positiven Sinn, etwa in Gestalt von Papst Franziskus, der seiner Kirche neue Glaubwürdigkeit erkämpft; im negativen Sinn, wenn Intoleranz und Gewaltherrschaft die Menschenwürde mit Füßen treten. Der Historiker Tillmann Bendikowski nimmt das 500-jährige Jubiläum der Reformation 2017 zum Anlass, die Geschichte des deutschen Glaubenskriegs zwischen Katholiken und Protestanten neu zu erzählen. Er erinnert an die religiös motivierten Kriege, die Deutschland verheerten, an die alltäglichen Konflikte zwischen Katholiken und Protestanten. Bis heute steht die Frage nach dem richtigen Glauben zwischen den Kirchen in Deutschland. Bendikowski befragt die deutsche Kirchenspaltung mit ihren konkurrierenden Heilsangeboten im Blick auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen: Was können wir aus dieser spezifisch deutschen Geschichte für ein friedliches Miteinander von Religionen lernen? Dr. Tillmann Bendikowski, Historiker und Journalist, ist Leiter der Medienagentur Geschichte in Hamburg. Er verfasst Beiträge für Printmedien und Hörfunk und betreut die wissenschaftliche Realisierung von Forschungsprojekten und historischen Ausstellungen. Für das Museum »Varusschlacht im Osnabrücker Land« realisierte er die Sonderausstellungen »Theodor Mommsen« (2003) sowie »Gesprochen, geschrieben, gedruckt. Wie die Rede auf die Varusschlacht kam« (2007). Er verfasste u.a. »Der Tag, an dem Deutschland entstand. Geschichte der Varusschlacht« (2008), »Friedrich der Große« (2011) und »Sommer 1914«.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot
Die Alpen in der Antike - Von Ötzi bis zur Völk...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Ötzi über Hannibal bis zur Christianisierung - die Geschichte der Alpen in der Antike von dem großen Historiker und Bestseller-Autor Ralf-Peter Märtin Meist wird Hannibal genannt, wenn es um die frühe Geschichte der Alpen geht. Doch um wieviel reicher an Völkern und unterschiedlichen Kulturen, Schlachten und Eroberungen diese Epoche war, erzählt der bekannte Historiker und Bestseller-Autor Ralf-Peter Märtin in seiner farbenprächtigen Geschichte der Alpen. Er berichtet, wie und warum Ötzi sterben musste und erzählt vom beginnenden Handel mit Kupfer, Salz und Eisen, von den Schlachten der Kimbern und Teutonen, Hannibals Elefanten und von den Hospizen, Klöstern und Handelswegen, die mit der Christianisierung entstanden. Es entfaltet sich das lebendige Bild eines einzigartigen Kulturraums, der bis heute von seiner Geschichte in der Antike geprägt ist. »Ralf-Peter Märtin löste Geschichte in Geschichten auf, in Erzählungen vom menschlichen Leben und Tod, von Machtgier, Herrschaft und Vergeblichkeit.« Christoph Ransmayr Ralf-Peter Märtin, (1951 - 2016), hat an der TU Berlin Geschichte und Germanistik studiert und promovierte 1982. Seine Bücher über den historischen Dracula, den rumänischen Fürsten Vlad Tepes und seine Kulturgeschichte des Himalaya-Bergsteigens ?Nanga Parbat. Wahrheit und Wahn des Alpinismus? gelten als Standardwerke. Sein Buch ?Die Varusschlacht. Rom und die Germanen? stand 22 Wochen auf der Bestsellerliste des »Spiegel«.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 27.03.2017
Zum Angebot
Westfälische Erinnerungsorte
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was haben Pumpernickel, Porta Westfalica und Ruhrbergbau gemeinsam? Was verbindet den Sachsenherzog Widukind, Fürstin Pauline zur Lippe und Martin Niemöller? Sie alle lassen sich unter dem Oberbegriff der ´´westfälischen Erinnerungsorte´´ngsorte können geografischer Natur sein, aber auch historische Ereignisse, Personen oder Symbole umfassen. Dieses Buch stellt Geschichte und Erinnerungskultur der Region Westfalen anhand von 40 Erinnerungsorten vor. So entsteht ein facettenreiches und eng verwobenes, aber auch widersprüchliches Bild dessen, was Westfalen ausmacht. Westfälische Leser sind ebenso wie nicht-westfälische eingeladen, mit diesem Band die Region aus neuem Blickwinkel zu entdecken, Vertrautes anders zu sehen und Unbekanntes kennenzulernen.Aus dem Inhalt:Der Möhnesee - Die Dülmener Wildpferde - Die Porta Westfalica - Das Schützenwesen - Masematte - Die Varusschlacht - Der Ruhrkessel - Das Westfalenlied - Annette von Droste Hülshoff - Das Westfalenross - Johann Conrad Schlaun - Die Feme - Das Oldenburger Münsterland

Anbieter: buecher.de
Stand: 01.04.2017
Zum Angebot
Faust jr. ermittelt - Verschwörung gegen Rom, A...
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Es war der Albtraum Roms: Im Jahre 9 nach Christus wurden in den Wäldern Germaniens drei römische Legionen vernichtet, Feldherr Varus stürzte sich verzweifelt in sein Schwert. Diese Niederlage war das Ende des römischen Vormarsches im Norden. Über 2000 Jahre später rätseln Wissenschaftler, auf welche Weise und an welchem Ort die beste Armee der Welt besiegt wurde. Ein Fall für Privatdetektiv Frank Faust, der wieder einmal tiefer in die Geschichte gezogen wird als ihm lieb sein kann: Er erlebt die berühmte Varus-Schlacht hautnah!Ralph Erdenberger arbeitet als freier Mitarbeiter für den WDR sowie zahlreiche weitere ARD-Hörfunkwellen und das Auslandsprogramm Deutsche Welle. Er wurde bereits mit dem Kurt-Magnus-Preis, dem Ernst Schneider-Preis sowie mit dem Axel-Springer-Preis ausgezeichnet.Ingo Naujoks wurde 1962 in Bochum geboren, wo er seine Schauspielerlaufbahn bei der freien Theatergruppe Theater Kohlenpott begann. 1989 erhielt er sein erstes festes Engagement am Schlosstheater Moers, bevor er 1990 in Detlev Bucks ´´Karniggels´´ sein Filmdebüt gab. Es folgten zahlreiche Kinofilme, wie ´´Keiner liebt mich´´ (Doris Dörrie), ´´Wir können auch anders´´ (Detlev Buck), ´´Kalt ist der Abendhauch´´ (Rainer Kaufmann) oder ´´Lauf um dein Leben´´ (Adnan Köse). Außerdem wirkte er in vielen TV-Produktionen, wie ´´Der Laden´´, ´´Polizeiruf 110´´, ´´Anke´´, ´´Rosa Roth´´ oder ´´Ein Fall für Zwei´´ mit. Große Bekanntheit erreichte er vor allem durch seine Figur des Krimiautors Martin Felser im Tatort oder den Spießer -Werbespott einer Bausparkasse. Für die Comedy-Serie ´´Bewegte Männer´´ erhielt Naujoks 2004 den Deutschen ComedypreisAls Hörspiel- und Feature-Sprecher wurde Schauspieler Bodo Primus bekannt. Im Radio tritt er u.a. neben Peer Augustinski in der Hörspielserie ´´Der letzte Detektiv´´ von M. Koser auf. Für die Lesung von E. Hilsenraths ´´Der Nazi & der Friseur´´ erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis.

Anbieter: myToys.de
Stand: 06.05.2017
Zum Angebot