Angebote zu "Neue" (18 Treffer)

Neue Erkenntnisse der Varusschlacht als eBook D...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

Neue Erkenntnisse der Varusschlacht: Benjamin Gleue

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2017
Zum Angebot
Neue Überlegungen zur Varusschlacht als Buch vo...
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,80 € / in stock)

Neue Überlegungen zur Varusschlacht:Aschendorff Paperback Wilm Brepohl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.07.2017
Zum Angebot
Brepohl, Wilm: Neue Überlegungen zur Varusschlacht
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: eBook.de
Stand: 11.12.2016
Zum Angebot
Die Varusschlacht. Hintergründe und Verlauf
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl und Proffesur für Alte Geschichte der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg), Veranstaltung: Proseminar die Römer in Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Sicherheit bietet die Varusschlacht oder die Schlacht im Teutoburger Wald unendlich viele Diskussionsmöglichkeiten. Im Zuge meiner Arbeit möchte ich mich allerdings darauf beschränken, die für die Schlacht wichtigen Feldherren auf beiden Seiten Arminius den Cherusker und Publius Quinctilius Varus kurz vorzustellen, um daraufhin insbesondere anhand zeitgenössischer Quellen eine Auswertung zu den Ursachen und Gründen sowie dem Verlauf der Schlacht und weiteren Folgen vorzunehmen. Unter diesen Quellen finden sich auch die Annalen des Tacitus, welche im Zuge der Jubiläumsfeierlichkeiten Mitte Mai sogar als Original aus Florenz nach Deutschland entliehen werden. In seiner Ausgabe vom 15.12.2008 titelt der SPIEGEL mit einer großen Überschrift: DIE GEBURT DER DEUTSCHEN - vor 2000 Jahren: Als die Germanen die Römer bezwangen Auf den ersten Blick erscheint diese Aussage doch sehr gewagt und reißerisch formuliert, was im dazugehörigen Artikel allerdings dahingehend relativiert wird, dass lediglich einzelne Aspekte aufgegriffen werden, die die Ethnogenese der Deutschen mit Sicherheit unterstützt haben. Hierbei geht der Autor des Artikels besonders auf den Zusammenschluss mehrerer Stämme unter einer gemeinsamen militärischen Führung ein, wodurch die Germanen zum ersten Mal ein echtes Hierarchiesystem erlebt hätten. Natürlich erweckt das 2000-jährige Jubiläum dieses Ereignisses das besondere Interesse vieler Medien und auch der Forscher. Jüngst gab es neue Forschungsergebnisse und archäologische Funde, die auch die Diskussion um die Örtlichkeiten der Schlacht einmal mehr neu entfacht haben. Dazu schmücken seit Anfang des Jahres viele verschiedene Publikationen die Auslagen großer Buchhandlungen, die sich das Geschäft mit dem Mythos dieses Ereignisses nicht entgehen lassen. Zu der neuen Euphorie trägt auch bei, dass man in Deutschland mittlerweile darüber hinweg ist, wie dieser Mythos um den Freiheitskämpfer Arminius nach dem zweiten Weltkrieg ins negative Licht gerückt wurde, nachdem er von den Nazis für deren Propaganda Zwecke fälschlich missbraucht wurde.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Römische Präsenz und Herrschaft im Germanien de...
225,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fundplatz von Kalkriese im Kontext neuerer Forschungen und Ausgrabungsbefunde

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.02.2017
Zum Angebot
Leichenfledderei im Teutoburger Wald als Buch v...
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,90 € / in stock)

Leichenfledderei im Teutoburger Wald:Eine neue Sichtweise der Varus-Schlacht mit überraschendem Ausgang Annette Panhorst

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.06.2017
Zum Angebot
Leichenfledderei im Teutoburger Wald als eBook ...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(10,90 € / in stock)

Leichenfledderei im Teutoburger Wald:Eine neue Sichtweise der Varus-Schlacht mit überraschendem Ausgang Annette Panhorst

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2017
Zum Angebot
Panhorst, Annette: Leichenfledderei im Teutobur...
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine neue Sichtweise der Varus-Schlacht mit überraschendem Ausgang

Anbieter: eBook.de
Stand: 12.03.2017
Zum Angebot
Leichenfledderei im Teutoburger Wald als Buch v...
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leichenfledderei im Teutoburger Wald ab 10.9 EURO Eine neue Sichtweise der Varus-Schlacht mit überraschendem Ausgang

Anbieter: eBook.de
Stand: 16.06.2017
Zum Angebot
Götter, Herrscher und Propheten
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird die Geschichte der Macht und der Erkenntnis nachvollzogen. Die alternative Exkursion in die Vergangenheit führt von den Quellen vorgeschichtlicher Stämme über die ersten geschichtlichen Kulturvölker und ältesten Hochkulturen bis zum Auf- und Niedergang der antiken Weltreiche. (3500 v.Chr. - 500 n.Chr.) Dabei sollen die historisch überlieferten Tatsachen im Vordergrund stehen und althergebrachte Schwachstellen neu interpretiert werden. Das bedeutet, dass wir zeitweilig den Bereich der offiziellen, also anerkannten Geschichte verlassen und uns in die alternative Geschichtsschreibung begeben, die zwar nicht unbedingt stimmen muss, aber so hätte sein können. Dabei bedienen wir uns gewisser Indizien, zwingender Spekulationen und einem ´´Schlüssel passt zum Schloss´´-Denken. Versprechen Sie sich aber nichts Vollständiges, denn menschliche Leistung, so groß sie auch sein mag, bleibt immer nur Stückwerk. Nichts ist so gut, dass es nicht besser sein könnte! Im Licht jüngster Forschung stehen u.a. die Sintflut, die Cheopspyramide, div. Klimakatastrophen, der Exodus, die Herkunft und Ausbreitung der alten Völker (z.B. der Hyperboreer), die Argonautika, die Odyssee, die Enträtselung der nordischen Seevölker, die Aufdeckung der Atlantissage, der historische Jesus, Neues über Qumran, die Varusschlacht, die Nibelungensage, das Gotenproblem u.v.m. Die alternativen Lösungen sind in die offizielle Geschichte integriert. Die- se werden je nach Umfang im Anhang gesondert abgehandelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2017
Zum Angebot