Angebote zu "Zeit" (10 Treffer)

Zeit für Geschichte. Die Varusschlacht als Buch...
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,95 € / in stock)

Zeit für Geschichte. Die Varusschlacht:Die Varusschlacht

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Das Rätsel der Varusschlacht
19,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

9 n. Chr. irgendwo in Germanien: Der römische Statthalter Varus wird mit drei Legionen in einen Hinterhalt gelockt und vernichtend geschlagen. Fast 2000 Jahre später entdeckt ein Hobbyarchäologe die Überreste eines riesigen Schlachtfeldes aus römischer Zeit. Ist der Ort der berühmten Varusschlacht endlich gefunden? Die Spurensuche der Historiker und Archäologen ist so spannend wie ein Geschichtskrimi - von Wolfgang Korn in diesem preisgekrönten Sachbuch packend beschrieben und von Klaus Ensikat unnachahmlich bebildert.Vollständig durchgesehene und aktualisierte Neuausgabe, mit Ergänzungen zu neueren Funden wie der Schlacht am Harzhorn.Wolfgang Korn, geb. 1958, arbeitet als Autor und Dozent in Hannover. Er war Redakteur und Pressereferent bei den Grünen und an den Universitäten Tübingen und Stuttgart. Wolfgang Korn schreibt über Archäologie und über Geschichte der Türkei und des Nahen Ostens u.a. für ´Die Zeit´, die ´Weltwoche´, ´Mare´, ´Geo´ und ´und Damals´.Der Illustrator Klaus Ensikat, geb. 1937, ist seit 1965 freier Grafiker. Heute gehört er zu den führenden Buchgestaltern und Grafikern Deutschlands. 1995 erhielt er den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein illustratorisches Gesamtwerk, 1996 den Hans-Christian-Andersen-Preis, 2010 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Er hat eine Professur für angewandte Grafik in Hamburg und lebt abwechselnd in Hamburg und in Berlin.

Anbieter: myToys.de
Stand: 19.09.2017
Zum Angebot
Munitium II - Eine andere Sichtweise auf die au...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine andere Sichtweise auf die augusteische Zeit im nördlichen Germanien nach der Entdeckung des Römerlagers bei Hedemünden. Die Feldzüge des Drusus waren keine Strafexpeditionen anlässlich germanischer Grenzübergriffe, sondern ein Kriegszug zur systematischen Unterwerfung und Einverleibung des Gebietes bis zur Elbe in das römische Reich. Hedemünden war nicht im Feindesland isoliert, sondern Teil einer flächendeckenden Infrasruktur im unterworfenen und befriedeten Germanien. Die gängige Meinung über Umstände, Ort und Verlauf der Varusschlacht ist in Teilen revisionsbedürftig. Egon Kühn, Jahrgang 1934 geboren in Quentel, einem kleinen Ort im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis, interessierte sich erst mit dem Ausscheiden aus dem Berufsleben für alte Geschichte. Der Anstoß zum eigenen Buch kam nachdem er einige Vorträge gehalten hatte und feststellte dass dort aus Zeitgründen nicht alle Fragen behandelt werden konnten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 19.09.2016
Zum Angebot
Die Römer in Ostfriesland als eBook Download vo...
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,49 € / in stock)

Die Römer in Ostfriesland:Literarische und archäologische Spuren aus der Zeit der Varusschlacht. 1. Auflage. Norbert Fiks

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Kompass Wanderführer Naturpark Teutoburger Wald
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den E-Books der Kompass Wanderführer Gewicht sparen im Wandergepäck! Das E-Book basiert auf folgender Printauflage: 1. Auflage 2017 - Das Wandergebiet erstreckt sich vom Norddeutschen Tiefland zum Sauerland im Süden - zwischen dem Weserdurchbruch bei Porta Westfalica und der Diemel als Grenzfluss zu Hessen. - Kein Punkt der drei Mittelgebirge überragt die 500-m-Grenze und doch sind die Panoramablicke in die Tiefebene, ins Münster- und Lippische Bergland, zur Paderborner Hochfläche und in die Weserniederungen weit. - Viele der Touren folgen in Teilen den großen Kammwegen der drei Bergzüge, andere locken an deren Ränder. - Die Gegend ist voller Zeitzeugen einer bewegten Geschichte: Saurierfährten und das Battle Field der Varusschlacht. - Man kann in der Natur laufend Neues entdecken und zwischendurch in pittoreske Fachwerkdörfer eintauchen. - Und wer des Wanderns müde ist, für den haben die Ensembles der Freilichttheater Klassisches und Modernes zur Bühnenreife gebracht. -Das sportliche Highlight: über den Lippischen Velmerstot mit herrlichem Panorama und durch das wildromantische Silberbachtal. Dann steht der Besucher vor den sagenumwobenen Externsteinen. -Das Familien-Highlight: Lipper Herren als Herrscher des Detmolder Landes und Adler als Herrscher der Lüfte. Die einen bewohnten einst die gut erhaltene Falkenburg, die anderen heute die Adlerwarte Berlebeck. -Das persönliche Highlight: Diese Wanderung im nördlichen Eggegebirge verbindet die Hohlsteinhöhle und die Bielsteinschlucht auf ganz natürliche Weise über Bergeshöhen und durch Talsohlen, durch dichten Wald und lichte, blumenreiche Wiesen. -Das Kultur-Highlight: Im Museum und Park Kalkriese und seiner Umgebung kann man Ort und Zeit der legendären Varusschlacht hautnah erleben. Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 31.07.2017
Zum Angebot
Arminius der Cherusker. Die Schlacht im Teutobu...
4,95 €
Angebot
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ja, die Schlacht im Teutoburger Wald, als Arminius der Cherusker den Römern unter Varus eine empfindliche Niederlage beibrachte. Das Hörbuch ´´Arminius und die Varusschlacht´´ behandelt in Form einer Geschichte, die historische Fakten und Fiktion miteinander verbindet, die Zeit kurz vor der Schlacht unter Führung des Arminius bis zu seinem bitteren Tode - durch seine eigenen Landsleute. Spannender und unterhaltsamer Geschichtsunterricht - mit einem Augenzwinkern.Natürlich gilt es, ein Hörbuch diesen Inhalts richtig einzuordnen. Immerhin war im Jahre 1909 die Gründung des deutschen Reiches (1871) nach dem Sieg über Frankreich quasi noch in ´´Rufweite´´... Kein Wunder, dass der Autor manches Mal seiner Begeisterung für das junge, geeinte Deutschland freien Lauf lässt, indem er Armin und seine Kumpanen mal ganz einfach zu ´´Deutschen´´ ernennt - angesichts der im Jahre 9 nach Christus völlig zersplitterten Landschaft mit unzähligen Kleinfürstentümern und Kleinststämmen nicht gerade politisch korrekt...Kleine Leseprobe? Aber gern:´´Unter der Schar, die von Südosten heranritt, ragte ein noch jugendlicher Mann durch leibliche Wohlgestalt und Vornehmheit des Auftretens hervor. Das war Armin, von den Römern Arminius genannt. Bewundernd folgten die Augen der wachthabenden Legionäre dem stolzen Manne, dessen edle Haltung und kraftvolle Erscheinung den Krieger aus fürstlichem Geblüt bekundeten...´´ Sprache: Deutsch. Erzähler: Jürgen Fritsche. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zyxm/000176de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 12.04.2017
Zum Angebot
Die Lanze Gottes - Historischer Roman
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland im Jahr 1056: Janus von Esken ist erst sechs Jahre alt, als er durch fürstlichen Verrat seine Eltern und mit ihnen sein Erbe verliert. Fahrendes Volk nimmt sich seiner an und zieht ihn auf. Doch in ihm wächst der Wunsch, mehr über seine Herkunft zu erfahren. Daher begibt er sich schließlich als junger Mann auf die Suche nach seiner Vergangenheit und stößt dabei auf den Mythos um die Heilige Lanze, die einst vom Blut Jesu durchtränkt worden sein soll. In Adam von Bremen und Herman von Gleiberg findet er vertrauensvolle Freunde, doch bevor er es bemerkt, findet sich Janus im Intrigenspiel zwischen weltlicher und kirchlicher Herrschaft wieder. Bald stellt er fest, dass das Schicksal jener sagenumwobenen Lanze eng mit seinem verknüpft ist und plötzlich muss auch er um sein Leben fürchten. Dieter Beckmann, Jahrgang 1966, ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Er lebt und arbeitet in Arnsberg im Sauerland. Sein Romandebüt Geheimnis der Heiligen Steine, in dem er die Geschehnisse um die Varusschlacht auf eindrucksvolle Weise wieder aufleben lässt, erschien im Februar 2009 im Verlag Edition die Nische und ist auch als E-Book erhältlich. Zwei Jahre lang schrieb er an dem historischen Roman Die Lanze Gottes und besuchte in dieser Zeit mehrere Originalschauplätze.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.09.2017
Zum Angebot
Die römische Münze
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Geschichte handelt in der Mitte des ersten Jahrhunderts. Sie zeigt das Leben in einer Zeit der Annäherung zwischen Römern und Germanen. In einer Epoche die, nach dem Sieg der Germanen über die Römer in der Varusschlacht, zuvor von Misstrauen der beiden Völker untereinander geprägt war. Das beginnende römische Kaiserreich wollte, wenn sie Germanien schon nicht besetzen konnten, wenigstens ihre Steuern und Handelswaren aus den Wäldern erhalten. Viele Germanen waren aber auch willkommene Verbündete und Kämpfer in den Legionen der römischen Armee. Oft schon als Kinder von den Römern als Geiseln genommen, lernten sie das Leben in der Zivilisation kennen und schätzen. Nach ihrem Ausscheiden aus dem Armeedienst wurden viele römische Bürger oder trieben Handel zwischen dem römischen Reich und den germanischen Stämmen des Nordens. Zwei Menschen aus Kulturen, wie sie anders nicht sein könnten, treffen aufeinander. Karl, der Krieger und Händler aus den Wäldern des Nordens, und Amara, eine nubische Sklavin, finden sich in einer römischen Stadt, um ihren gemeinsamen Weg zusammen zu gehen. Dies ist eine Liebesgeschichte vor dem historischen Hintergrund des Handels und der Gefahren des Weges aus dem Norden in das römischen Reich und wieder zurück. Der Leser wird in die Welten der Sklaven und der nordischen Händler entführt. Die Bücher in dieser Reihe, erschienen im Verlag BoD, sind: Der Gefolgsmann des Königs ISBN 978-3-7357-2281-2 (05.08.2014) In den finsteren Wäldern Sachsens ISBN 978-3-7357-7982-3 (29.09.2014) Schicha und der Clan der Bären ISBN: 978-3-7386-0262-3 (24.11.2014) Im Zeichen des Löwen ISBN: 978-3-7347-5911-6 (27.02.2015) Im Schein der Hexenfeuer ISBN: 978-3-7347-7925-1 (22.06.2015) Kaperfahrt gegen die Hanse ISBN: 978-3-7386-2392-5 (24.08.2015) Die Bruderschaft des Regenbogens ISBN: 978-3-7386-5136-2 (23.11.2015) Weitere Informationen finden Sie unter www.buch.goeritz-netz.de Uwe Goeritz, Jahrgang 1965, wuchs in Sachsen auf. Bereits in frühester Jugend begann er sich für die Geschichte seiner Heimat, besonders im Mittelalter, zu interessieren. Aus dieser Leidenschaft und nach intensiven Recherchen zum Leben im Mittelalter entstand mit Der Gefolgsmann des Königs sein erster historischer Roman der die Geschichte des Volkes der Sachsen vor dem Hintergrund großer geschichtlicher Umwälzungen plastisch darstellt. Diesem ersten Buch folgten schon einige historische Bücher, aber auch Kinderbücher, nach. Er verdeutlicht in seinen Geschichten die Zusammenhänge und stützt sich dabei auf Historische Quellen und Forschungsergebnisse über das frühe Mittelalter. Er lebt heute mit seiner Frau in Leipzig. Weitere Informationen finden Sie unter www.goeritz-netz.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 19.09.2016
Zum Angebot
Helfen - Warum wir für andere da sind
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Herbst 2015 wurde in Deutschland die Willkommenskultur geboren. Eine Kultur des Helfens, die schnell, pragmatisch und effektiv von tausenden Menschen gelebt wurde, um jenen ein erstes Überleben zu sichern, die zu Hunderttausenden vor Krieg und Hunger flohen. Infrastrukturen des Helfens entstanden binnen kürzester Zeit aus der Mitte der Bürgergesellschaft und ließen staatliche Hilfssysteme starr und schwerfällig erscheinen. Tillmann Bendikowski hat das zum Anlass genommen, diesem erstaunlichen Phänomen in Geschichte und Gegenwart nachzuspüren. Anhand von Gesprächen mit Menschen, die unterschiedliche Erfahrungen mit dem Helfen gemacht haben, und mit Blick auf jene, die zu Ikonen der Barmherzigkeit geworden sind, zeigt er, wie Hilfsbereitschaft Menschen und Gesellschaften verändert und dass diese ein Gradmesser für die Menschlichkeit einer Gemeinschaft sein kann. Bendikowski forscht aber auch nach psychologischen Aspekten des Helfenwollens. Dr. Tillmann Bendikowski, Historiker und Journalist, ist Leiter der Medienagentur Geschichte in Hamburg. Er verfasst Beiträge für Printmedien und Hörfunk und betreut die wissenschaftliche Realisierung von Forschungsprojekten und historischen Ausstellungen. Für das Museum »Varusschlacht im Osnabrücker Land« realisierte er die Sonderausstellungen »Theodor Mommsen« (2003) sowie »Gesprochen, geschrieben, gedruckt. Wie die Rede auf die Varusschlacht kam« (2007). Er verfasste u.a. »Der Tag, an dem Deutschland entstand. Geschichte der Varusschlacht« (2008), »Friedrich der Große« (2011) und »Sommer 1914«.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Kompaktwissen Geschichte. Die Römische Kaiserzeit
5,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Reihe Kompaktwissen Geschichte bietet Einzelbände zu allen Sachthemen des schulischen Geschichtsunterrichts der Oberstufe, zur Vertiefung der Arbeit mit dem Geschichtsbuch und zur Prüfungsvorbereitung vor dem Abitur. Die Bände sind immer gleich aufgebaut:- Ausführliche Darstellung mit Zeittafeln, Diagrammen und Bildern- Kompakter Überblick über Kontroversen der Geschichtsschreibung, für Schüler verständlich aufbereitet- Die wichtigsten Quellen: Vertragstexte, Gesetze, Reden, Briefe, zeitgenössische GeschichtsschreibungEinleitungZeittafelI Darstellung1 Die Quellen2 Grundlagen der Principatszeit3 Augustus und seine Zeit4 Von Tiberius bis zu den SoldatenkaisernII Kontroversen1 Neuere Tendenzen der Forschung2 Monarch oder Princeps - Monarchie oder res publica restituta?3 Neubewertung ´´schlechter Kaiser´´ - Caligula4 Die sogenannte Krise des 3. JahrhundertsIII Quellen1 Cassius Dio über die Quellenlage2 Die Aufnahme von Galliern in den Senat3 Mobilität einer ritterlichen Karriere4 Rechtsschutz für Sklaven5 Der Tatenbericht des vergöttlichten Augustus6 Eine Vorhersage römischer Größe7 Augustus und das Goldene Zeitalter8 Die Niederlage in der Varusschlacht 9 n. Chr.9 Ein Anhänger des Principats über Augustus10 Negative Sicht auf Augustus11 Freiwillige Unterwerfung12 Gesetz über die Machtbefugnisse Vespasians13 Zwei Sichtweisen auf die Romanisierung in Britannien14 Lobrede auf Traian und das Prinzip des Adoptivkaisertums15 Lob auf die römische Herrschaft16 Ein Princeps philosophiert17 Die Praetorianer versteigern den Principat18 Die Bedrohungen des ReichesLiteraturhinweiseVerzeichnis der Abbildungen

Anbieter: myToys.de
Stand: 19.09.2017
Zum Angebot