Angebote zu "Aufstand" (8 Treffer)

Aufstand
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind die Deutschen ein rebellisches Volk? Die Deutschen, ein Volk von Aufständischen? Angesichts der berühmten großen Revolutionen in Frankreich und den USA wirkt dieser Gedanke fast bizarr. Die Deutschen - das sind doch die Braven, die Angepassten, die zwar viel über ihr vermeintliches Elend lamentieren, aber nur selten auf der Straße für ihre Rechte kämpfen. Nicht umsonst trägt der deutsche Michel eine Schlafmütze, wirkt schlaff und energielos. Alain Felkel zeigt, dass dieses Bild falsch ist. Anhand zahlreicher bekannter und neu zu entdeckender Beispiele belegt er: Die Deutschen sind ein Volk von Rebellen und Revolutionären, waren es schon immer, zu allen Zeiten, in allen Regionen, gegen mancherlei Herrschaft. Alain Felkel bringt das rebellische Herz der Deutschen zum Vorschein - allgemein verständlich, erfrischend, eingängig. Arminius führte die Cherusker gegen die römische Herrschaft in die Schlacht. Widukind kämpfte mit den Sachsen gegen Karl den Großen, Thomas Müntzer und seine Anhänger gegen geistliche Obrigkeit und ständische Ordnung. Vinzenz Fettmilch schließlich protestierte gegen die Misswirtschaft des Frankfurter Stadtrates. Wie viele vor und nach ihnen kämpften diese Rebellen gegen ihre Unterdrücker, für ihre Rechte. Sie standen auf und wehrten sich - wenn auch bisweilen nicht mit dem gewünschten Erfolg. Anhand zahlreicher Beispiele belegt der Kölner Historiker Alain Felkel, dass es in sämtlichen Epochen Aufstände und Rebellionen gab: von der Varusschlacht über den Weberaufstand bis hin zur Novemberrevolution und zum Mauerfall. Was er zum Vorschein bringt, sind spannende Episoden verdrängter deutscher Geschichte, Geschichten von Heldentum und Verrat - packend und populärwissenschaftlich erzählt. Das Ergebnis: mitreißende Geschichte, lebendig und immer dicht an den historischen Protagonisten. ´´Die Welt möge begreifen, [.] dass die Deutschen ein Volk sind, das den Wert der Freiheit kennt, und dass die Deutschen ein Volk sind, das für die Freiheit sich einsetzt.´´ Der Berliner Bürgermeister Ernst Reuter am 18. Juni 1953, nur einen Tag nach dem Volksaufstand in der DDR ´´Welches Land kann sich seine Freiheit erhalten, wenn die Herrscher nicht von Zeit zu Zeit gewarnt werden, dass ihr Volk sich den Widerstandsgeist bewahrt hat?´´ Thomas Jefferson, US-amerikanischer Präsident 1801-1809 ´´Wer eine friedliche Revolution unmöglich macht, macht eine gewaltsame unvermeidbar.´´ John F. Kennedy

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Neue Überlegungen zur Varusschlacht
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinen ´´Neuen Überlegungen zur Varusschlacht´´ untersucht Wilm Brepohl Voraussetzungen und Bedingungen für den Aufstand der Germanen gegen Varus und die römische Besatzungsmacht. Anhand genauer Studien der antiken Schriftquellen (Paterculus, Florus, Dio und Tacitus) zeichnet Brepohl die Situation im rechtsrheinischen Germanien nach und deckt insbesondere die ignorante Besatzungspolitik des Varus gegenüber der Stammes- und Sippengesellschaft und ihrer religiösen Grundlagen in Germanien als verheerend auf. Die religiösen Kultversammlungen der Germanen erwiesen sich als optimale Voraussetzung für die Planung eines Aufstands und sollten schließlich auch in der äußerst geschickten Angriffsplanung des Arminius eine bedeutende Rolle spielen: Zu einer Art ´´Gipfeltreffen´´ zu einer der Kultversammlungen gelockt, liefen Varus und seine Armee arglos in die Falle und wurden in dreitägiger Schlacht besiegt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kampf um Germanien: Die Varusschlacht
20,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wie konnte es zu der Niederlage von drei ganzen Legionen kommen? Wer war Arminius, der die römische Herrschaft über Germanien in Frage stellte? Und war wirklich Varus Schuld an der Katastrophe, oder hatte Augustus in seinem Feldherren einen willkommenen Sündenbock gefunden? Teil 1: Arminius, erst Offizier in der römischen Armee, wechselt die Seiten und zettelt einen Aufstand gegen den römischen Statthalter Publius Quinctilius Varus an. Teil 2: Die Römer gehen in die Falle. Sie haben die regenschweren Wälder Germaniens und die Kampfkraft der Barbaren unterschätzt, ihre Niederlage ist umfassend.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Aufstand der Legionäre (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Germanicus wird von einer geheimnisvollen Seherin bedroht. Seit der siegreichen Varusschlacht der Germanen sind fünf Jahre vergangen. Doch Rom hat die Schmach von Varus´ Niederlage nicht vergessen. Neue Legionen marschieren gegen den Cherusker Thorag und sein Volk ein. Den Oberbefehl über den Rachefeldzug hat Germanicus, der Adoptivsohn von Kaiser Tiberius. Germanicus hat jedoch mit Meuterern in den eigenen Reihen zu kämpfen. Auch im Lager von Thorag stehen die Krieger nicht geschlossen gegen die Römer. Während Germanicus noch sein Heer zu einen versucht, droht ihn eine geheimnisvolle Seherin mit einem Fluch zu belegen... Der vierte Band der zwölfteiligen Romanserie »Die Saga der Germanen« von Jörg Kastner.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Aufstand der Legionäre: Die Saga der Germanen 4...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Germanicus wird von einer geheimnisvollen Seherin bedroht. Seit der siegreichen Varusschlacht der Germanen sind fünf Jahre vergangen. Doch Rom hat die Schmach von Varus´ Niederlage nicht vergessen. Neue Legionen marschieren gegen den Cherusker Thorag und sein Volk ein. Den Oberbefehl über den Rachefeldzug hat Germanicus, der Adoptivsohn von Kaiser Tiberius. Germanicus hat jedoch mit Meuterern in den eigenen Reihen zu kämpfen. Auch im Lager von Thorag stehen die Krieger nicht geschlossen gegen die Römer. Während Germanicus noch sein Heer zu einen versucht, droht ihn eine geheimnisvolle Seherin mit einem Fluch zu belegen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Josef Vossenkuhl. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/002182/bk_adko_002182_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Als die Römer frech geworden. Varus, Hermann un...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Traurig war der Anblick des Schlachtfelds oder besser: der Schlachtfelder, die sich über Dutzende Kilometer erstreckten. Die Germanen hatten zwar das Überraschungsmoment auf ihrer Seite, dennoch gelang es dem römischen Befehlshaber Varus, sich in ein Lager zurückzuziehen. Am Abend des ersten Kampftags beschäftigte die Römer vor allem eine Frage: Wie sollten sie weiter agieren? Varus hielt einen erneuten Angriff der Germanen für unwahrscheinlich, denn die wussten jetzt, dass er bereit war. Also würde er weiterziehen, die aufständigen Stämme niederschlagen und dann in die Winterquartiere zurückkehren. Das würde Eindruck machen, zuhause in Rom und bei den Germanen. Die Geschichte ging bekanntlich anders aus: die Römer wurden vernichtend geschlagen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Axel Thielmann, Wolfgang Schmidt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaud/000029/bk_xaud_000029_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Eine Falle für Varus (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein historischer Roman über die Varusschlacht im Teutoburger Wald. Nach dem Tod seines Vaters wird Thorag neuer Gaufürst der Donarsöhne. Gemeinsam mit seinem alten Waffenbruder Arminius, dem Herzog der Cherusker, bereitet er einen Aufstand gegen den römischen Statthalter Varus vor, der das ganze Land zu seiner persönlichen Bereicherung auspresst. Den Cheruskern und ihren Verbündeten steht eine gewaltige Streitmacht gegenüber: drei kampferprobte Legionen des Varus. Mutig wollen Arminius und Thorag dennoch den Angriff wagen. Die große Varusschlacht wird nicht nur über die Freiheit Germaniens entscheiden, sondern auch über Thorags Schicksal. Denn mit den Legionen warten Thorags römische Geliebte Flaminia und ein alter Feind auf ihn ... Der dritte Band der zwölfteiligen Romanserie »Die Saga der Germanen« von Jörg Kastner.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Eine Falle für Varus: Die Saga der Germanen 3, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein historischer Roman über die Varusschlacht im Teutoburger Wald. Nach dem Tod seines Vaters wird Thorag neuer Gaufürst der Donarsöhne. Gemeinsam mit seinem alten Waffenbruder Arminius, dem Herzog der Cherusker, bereitet er einen Aufstand gegen den römischen Statthalter Varus vor, der das ganze Land zu seiner persönlichen Bereicherung auspresst. Den Cheruskern und ihren Verbündeten steht eine gewaltige Streitmacht gegenüber: Drei kampferprobte Legionen des Varus. Mutig wollen Arminius und Thorag dennoch den Angriff wagen. Die große Varusschlacht wird nicht nur über die Freiheit Germaniens entscheiden, sondern auch über Thorags Schicksal. Denn mit den Legionen warten Thorags römische Geliebte Flaminia und ein alter Feind auf ihn. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Josef Vossenkuhl. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/002181/bk_adko_002181_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot