Angebote zu "Frage" (61 Treffer)

Kategorien

Shops

Roms Schatten über Germanien. Der 30-jährige Fr...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wohl wenige geschichtlich relevante Rätsel haben in den letzten Jahren die Historiker in unserem Land so bewegt, wie die Frage nach dem wahren Ort der Varusschlacht. Karl-Ernst Buhrmester hat über Jahre hinweg akribisch nachgeforscht, jahrtausendealte Geheimnisse gelöst und schlussendlich neue Erkenntnisse gewonnen. Nicht nur über die Örtlichkeit der Varusschlacht, sondern auch über die weiterer bekannter Schlachten, die bisher nicht erkennbar waren. Heute, 2000 Jahre nach der berühmten Varusschlacht, im Jahre 2010 nach Christus, erscheint sein Werk über den 30-jährigen Kampf der Germanen um ihre Freiheit. Seine Feldforschungen, seine intensiven Studien althergebrachter Schriften ergeben eine teils neue Sicht auf die Geschichte unserer Vorfahren. War wirklich Kalkriese der Ort der Varusschlacht? Viele Forschungsergebnisse sprechen massiv dagegen... Das besondere Interesse des Autors Karl-Ernst Buhrmester galt schon immer der Geschichte, vor allem der römisch/germanischen vor 2000 Jahren. Jahrzehntelange Forschung in Feld und Flur unter Auswertung archäologischer und labortechnischer Befunde, intensivste Studien der Literatur und der Sprachforschung verhalfen ihm zu neuen bahnbrechenden Erkenntnissen. Nach einem umfangreichen Studium der Ingenieur- und Geisteswissenschaften für das Lehramt unterrichtete der Autor zuletzt als Oberstudienrat. Er besitzt die Fakultas für Elektrotechnik, Geschichte, Politik- und Sozialwissenschaften. Seine bisherigen schriftstellerischen Tätigkeiten finden sich unter anderem im Essay "Kalkriese-Ort der Varusschlacht?" (1999) und "Die Schlacht an den Langen Brücken" (1993).

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Örtlichkeit der Varusschlacht
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Theodor Mommsen (1817 1903), Historiker und einer der bedeutendsten deutschen Altertumswissenschaftler des 19. Jahrhunderts, der zudem 1902 für sein Werk Römische Geschichte mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, diskutiert hier die bis heute nicht vollkommen geklärte Frage nach dem Ort, an dem die Varusschlacht stattfand, und zeigt mögliche Stätten auf.Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1885.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Örtlichkeit der Varusschlacht
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Theodor Mommsen (1817-1903), Historiker und einer der bedeutendsten deutschen Altertumswissenschaftler des 19. Jahrhunderts, der zudem 1902 für sein Werk Römische Geschichte mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, diskutiert hier die bis heute nicht vollkommen geklärte Frage nach dem Ort, an dem die Varusschlacht stattfand, und zeigt mögliche Stätten auf.Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1885.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Örtlichkeit der Varusschlacht
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Theodor Mommsen (1817 1903), Historiker und einer der bedeutendsten deutschen Altertumswissenschaftler des 19. Jahrhunderts, der zudem 1902 für sein Werk Römische Geschichte mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, diskutiert hier die bis heute nicht vollkommen geklärte Frage nach dem Ort, an dem die Varusschlacht stattfand, und zeigt mögliche Stätten auf.Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1885.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Örtlichkeit der Varusschlacht
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Theodor Mommsen (1817 1903), Historiker und einer der bedeutendsten deutschen Altertumswissenschaftler des 19. Jahrhunderts, der zudem 1902 für sein Werk Römische Geschichte mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, diskutiert hier die bis heute nicht vollkommen geklärte Frage nach dem Ort, an dem die Varusschlacht stattfand, und zeigt mögliche Stätten auf.Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1885.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Wo Hermann den Varus schlug
16,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht erst seit den 1987 begonnenen archäologischen Grabungen in Kalkriese bei Osnabrück ist die Frage nach dem Ort der Varusschlacht gestellt worden: Bereits 1822 veröffentlichte der Detmolder Archivrat Christian Gottlieb Clostermeier, später der Schwiegervater des Dramatikers Grabbe, sein kleines Buch zu diesem Thema. Dabei setzte er sich mit drei Deutungen auseinander, die kurz zuvor erschienen waren und setzt ihnen eine eigene Theorie entgegen.Die Konjunktur des Hermanns-Mythos läßt sich daraus erklären, daß Arminius nach den Befreiungskriegen zum Nationalhelden stilisiert wurde, die Varusschlacht avancierte im Zuge dessen zum ‚Gründungsakt der germanischen Nation‘.Clostermeiers Darstellung ist auf profunde Archivkenntnisse gestützt, die ihn in Verbindung mit einem besonnenen Urteilsvermögen in die Lage versetzen, Spekulationen und Fehleinschätzungen zu benennen und aufzudecken.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Örtlichkeit der Varusschlacht
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Theodor Mommsen (1817-1903), Historiker und einer der bedeutendsten deutschen Altertumswissenschaftler des 19. Jahrhunderts, der zudem 1902 für sein Werk Römische Geschichte mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, diskutiert hier die bis heute nicht vollkommen geklärte Frage nach dem Ort, an dem die Varusschlacht stattfand, und zeigt mögliche Stätten auf.Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1885.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Örtlichkeit der Varusschlacht
25,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Theodor Mommsen (1817 1903), Historiker und einer der bedeutendsten deutschen Altertumswissenschaftler des 19. Jahrhunderts, der zudem 1902 für sein Werk Römische Geschichte mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, diskutiert hier die bis heute nicht vollkommen geklärte Frage nach dem Ort, an dem die Varusschlacht stattfand, und zeigt mögliche Stätten auf.Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1885.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot
Die Örtlichkeit der Varusschlacht
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Theodor Mommsen (1817 1903), Historiker und einer der bedeutendsten deutschen Altertumswissenschaftler des 19. Jahrhunderts, der zudem 1902 für sein Werk Römische Geschichte mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde, diskutiert hier die bis heute nicht vollkommen geklärte Frage nach dem Ort, an dem die Varusschlacht stattfand, und zeigt mögliche Stätten auf.Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1885.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 23.01.2020
Zum Angebot