Angebote zu "Fragen" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Deutsche Geschichte
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

100 Bilder - 100 Fakten: fundiert auf den Punkt gebracht- Zwei Jahrtausende deutscher Geschichte, Kunst und Kultur in 100 Schlüsselbildern und Texten- Wissen auf einen Blick: berühmte Motive, Ereignisse und Personen und deren geschichtliche Hintergründe sehen und verstehen- Von der Varusschlacht am Teutoburger Wald über Friedrich I. Barbarossa bis zum Mauerfall- Wie Deutschland wurde, was es ist - alle Fakten und historischen HintergründeWo liegen die Anfänge der deutschen Reichsgründung? Wer waren die herausragenden Herrscher und Staatsmänner? Welche Revolutionen und Reformen prägten unsere Republik? Wie ermöglichte der sogenannte Wandel durch Annäherung letztendlich doch die deutsche Wiedervereinigung? Auf diese und viele andere interessante Fragen gibt das Buch fundierte, umfassende und leicht verständliche Antworten.Es präsentiert in chronologischer Folge alle wichtigen Eckdaten der bewegten,Geschichte unseres Landes: vom Kampf des Arminius gegen die römischen Legionen über die Kaiserkrönung Karls des Großen in Aachen bis hin zum Ende des Deutschen Kaiserreichs, Hitlers Machtergreifung und zum Mauerfall der DDR. So facettenreich wie spannend werden dabei nicht nur die im Vordergrund stehenden politischen Ereignisse und handelnden Personen aufgezeigt, sondern auch der Alltag der Menschen der damaligen Zeit detailreich beleuchtet. Zwei Jahrtausende fesselnde deutsche Geschichte: 100 Fakten und historische Hintergründe umrahmt von einprägsamen Schlüsselbildern zeigen wie Deutschland wurde, was es ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Antike
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Antike lässt uns auch nach 2000 Jahren nicht los. Gab es den Trojanischen Krieg wirklich? Ist Atlantis mehr als ein Mythos? Wo genau fand die Varusschlacht statt? Jede spektakuläre These zu solchen Fragen interessiert weit über die Fachwelt hinaus, jeder neue Fund findet ein breites Medienecho.Holger Sonnabend wirft einen erfrischend neuen Blick auf die antike Welt und Geschichte, frei nach dem Motto: "Drei-drei-drei, Issos Keilerei" kennt jeder, aber was ist mit "Fünf-null-null" oder "Drei-acht-sieben"? Er trägt Wissenswertes, Überraschendes und Kurioses über Griechen und Römer zusammen und macht uns mit ihren Promis - Caesar, Hannibal oder Perikles - ebenso bekannt wie mit einem Normalo wie dem Bäcker Eurysaces.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Deutsche Geschichte
5,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

100 Bilder - 100 Fakten: fundiert auf den Punkt gebracht • Zwei Jahrtausende deutscher Geschichte, Kunst und Kultur in 100 Schlüsselbildern und Texten • Wissen auf einen Blick: berühmte Motive, Ereignisse und Personen und deren geschichtliche Hintergründe sehen und verstehen • Von der Varusschlacht am Teutoburger Wald über Friedrich I. Barbarossa bis zum Mauerfall • Wie Deutschland wurde, was es ist - alle Fakten und historischen Hintergründe   Wo liegen die Anfänge der deutschen Reichsgründung? Wer waren die herausragenden Herrscher und Staatsmänner? Welche Revolutionen und Reformen prägten unsere Republik? Wie ermöglichte der sogenannte Wandel durch Annäherung letztendlich doch die deutsche Wiedervereinigung? Auf diese und viele andere interessante Fragen gibt das Buch fundierte, umfassende und leicht verständliche Antworten.   Es präsentiert in chronologischer Folge alle wichtigen Eckdaten der bewegten;Geschichte unseres Landes: vom Kampf des Arminius gegen die römischen Legionen über die Kaiserkrönung Karls des Grossen in Aachen bis hin zum Ende des Deutschen Kaiserreichs, Hitlers Machtergreifung und zum Mauerfall der DDR. So facettenreich wie spannend werden dabei nicht nur die im Vordergrund stehenden politischen Ereignisse und handelnden Personen aufgezeigt, sondern auch der Alltag der Menschen der damaligen Zeit detailreich beleuchtet. Zwei Jahrtausende fesselnde deutsche Geschichte: 100 Fakten und historische Hintergründe umrahmt von einprägsamen Schlüsselbildern zeigen wie Deutschland wurde, was es ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Arminius und der Untergang des Varus
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Varusschlacht im Jahre 9 n. Chr. ist ein Ereignis von welthistorischer Bedeutung bezeichnet. Langfristig bedeutete der Sieg des Arminius über die Legionen Roms, dass das Gebiet zwischen Rhein und Elbe sich dem Zugriff des römischen Kaiserreichs entzog. Aber nicht nur das: Die Folge der Schlacht war eine radikale Umorientierung der imperialen Politik Roms, Britannien geriet in den Blick des römischen Adlers ... Mit dem detektivischen Spürsinn des Archäologen rekonstruiert Boris Dreyer die wahren Begebenheiten der Schlacht und erzählt sie plastisch nach. Sein Buch zeichnet ein vollkommen neues Bild der römischen Germanienpolitik und gibt klare Antworten auf zahlreiche Fragen, die bis heute vielen Historikern rätselhaft blieben: Warum scheiterte der Prozess der Romanisierung zu einem Zeitpunkt, an dem niemand mehr damit gerechnet hatte, am wenigsten die Römer selbst? Und vor allem: Welche Bedeutung hatte die Partisanenstrategie des Arminius für den weiteren Verlauf der Geschichte?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Wo war Varus?
38,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Varusschlacht war 2009 in aller Munde. Aber es gibt immer noch viele Fragen, die bisher nicht beantwortet wurden. War die Varusschlacht wirklich in Kalkriese? War das Sommerlager des Varus in Minden? War das Winterlager des Tiberius in Anreppen? Nichts davon ist wirklich gesichert. Dieses Buch lässt die Jahre von 15 v. Chr. bis 17 n. Chr. Revue passieren und bezieht sich dabei auf die Texte der Historiker. Hier finden Sie Antworten darüber, was in diesen Jahren wirklich passiert ist. Mit diesem Hintergrund können Sie selbst ermitteln wie alles abgelaufen ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Antike. 100 Seiten
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Antike lässt uns auch nach 2000 Jahren nicht los. Gab es den Trojanischen Krieg wirklich? Ist Atlantis mehr als ein Mythos? Wo genau fand die Varusschlacht statt? Jede spektakuläre These zu solchen Fragen interessiert weit über die Fachwelt hinaus, jeder neue Fund findet ein breites Medienecho. Holger Sonnabend wirft einen erfrischend neuen Blick auf die antike Welt und Geschichte, frei nach dem Motto: »Drei-drei-drei, Issos Keilerei« kennt jeder, aber was ist mit »Fünf-null-null« oder »Drei-acht-sieben«? Er trägt Wissenswertes, Überraschendes und Kurioses über Griechen und Römer zusammen und macht uns mit ihren Promis – Caesar, Hannibal oder Perikles – ebenso bekannt wie mit einem Normalo wie dem Bäcker Eurysaces.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Die 101 wichtigsten Fragen - Augustus und seine...
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Vor 2000 Jahren - am 9. August 14 n. Chr. - stirbt Augustus, der erste römische Kaiser. Der Erbe Caesars hat das römische Reich zu einem Weltreich gemacht. Die Anfänge seiner Herrschaft sind an Brutalität kaum zu überbieten, dann aber entwickelt er eine Friedensordnung, unter der Kunst, Architektur, Literatur, Recht und Wirtschaft erblühen. Marcus Junkelmann hat Die 101 wichtigsten Fragen zu Augustus gestellt und beantwortet. Wer kämpfte nach Caesars Tod um die Macht? Wodurch zeichnete sich Octavian als Feldherr aus? Warum gibt es von Augustus so viele Portraits wie von keinem anderen Kaiser? Wie verwaltet man ein Kaiserreich? Wie hebt ein Kaiser Sitte und Moral? Was hat ein Pontifex Maximus zu tun? Wie kam es zur Verbannung Ovids durch Augustus? Weshalb verpflanzte Augustus mit grossem Aufwand Obelisken von Ägypten nach Rom? Wie konnten drei durchtrainierte römische Legionen in der Varusschlacht von germanischen ?Barbaren? vernichtet werden? Wie wurde aus einem 'Schauspieler' ein 'Gott'?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Weitschat, M: Die Varusschlacht als Gründungser...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,7, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wo find' ich es, dies Deutschland, von dem du sprichst, und wo liegt es?' In Heinrich von Kleists Werk Katechismus der Deutschen von 1809 stellt der Inquisitor diese rhetorische Frage, die darauf hinzuweisen versucht, dass Deutschland sich auf der Suche nach seinem Ursprung und seiner Identität befindet. Anlässlich des 2000-jährigen Jubiläums der Hermannsschlacht sind die Problematik der Lokalisierung und der Streit unter den Verfechtern der möglichen Schauplätze zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. [...] Der Bildhauer Ernst von Bandel entwarf Mitte des 19. Jahrhunderts jenes Denkmal, das als Warnung an Frankreich Richtung Westen blickt. Nach der Gründung des Deutschen Reiches wurde der Bau vollendet und die Suche nach deutscher Identität im 19. Jahrhundert vorerst befriedigt. [...] Sowohl unter [...] politischen Aspekten als auch in literarischer Form spielte Arminius lange die Rolle der verkörperten deutschen Identität. Der preussische Dramatiker Ernst von Wildenbruch besang Hermann als deutschen Helden in der Not, auch Kleists Hermannsschlacht präsentiert den sich übermächtig erscheinenden Feinden entgegenstellenden Einer Germaniens. Die Frage nach der Rechtfertigung der politisch motivierten Auslegungen von historischen Ereignissen, in diesem Fall der Varusschlacht als Grundstein bzw. Beispiel einer deutschen Nation, wird dadurch aufgeworfen. Die Siegesgewissheit sowohl in der Rede Wilhelms II. an das deutsche Volk als auch in den Theaterinszenierungen, Liedern, Mythen, Gedichten und im Kontext der Aufführungen gibt den Anlass, um nach Gründen und Motiven zu forschen, die gerade für die Wahl der Ereignisse um und mit Arminius als Symbol für die Geschlossenheit des deutschen Volkes sprechen. Aus diesen Überlegungen ergeben sich zwei Fragen, denen in dieser Arbeit nachgegangen werden soll. Erstens, inwiefern und in welchem Masse historische Verweise wie die Wilhelms II. durch die Bevölkerung im 19. bzw. 20. Jahrhundert als Verweise auf die Varusschlacht als das deutsche Volk einigendes Ereignis verstanden wurden. Zweitens, ob in diesem Zusammenhang überhaupt die Rede von der Varusschlacht als einigendes Ereignis sein kann, ein solcher Vergleich also berechtigt ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Wo war Varus?
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Varusschlacht war 2009 in aller Munde. Aber es gibt immer noch viele Fragen, die bisher nicht beantwortet wurden. War die Varusschlacht wirklich in Kalkriese? War das Sommerlager des Varus in Minden? War das Winterlager des Tiberius in Anreppen? Nichts davon ist wirklich gesichert. Dieses Buch lässt die Jahre von 15 v. Chr. bis 17 n. Chr. Revue passieren und bezieht sich dabei auf die Texte der Historiker. Hier finden Sie Antworten darüber, was in diesen Jahren wirklich passiert ist. Mit diesem Hintergrund können Sie selbst ermitteln wie alles abgelaufen ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot