Angebote zu "Kalkriese" (64 Treffer)

Kategorien

Shops

Kalkriese - Ort der Varusschlacht?
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalkriese - Ort der Varusschlacht? ab 3.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
T BLT 17623 Kane Kampf d Adler - Roman, Eagles ...
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.01.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Roman, Eagles of Rome 1, Originaltitel: Eagles at War, Autor: Kane, Ben, Übersetzer: Holger Hanowell, Verlag: Bastei Lübbe AG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abenteuer // Altertum // Altes Rom // Antike // antikes Rom // Arminius // Ben Kane // Ben Kane Kampf der Adler // Bernard Cornwell // Buch Altes Rom // Deutschland // Germanen // Germania // Hermann der Cherusker // Hermannstatue // Herrmann der Cherusker // Historische Romane // Historische Romanreihe // Historischer Roman // Imperium // Kalkriese // Krieg // Legion // Legionäre // Rom // Römer // Simon Scarrow // Teutoburger Wald // Thusnelda // Trilogie Historische Romane // Tullus // Varus // Varusschlacht // Verrat, Altersangabe: Lesealter: 16-99 J., Produktform: Kartoniert, Umfang: 688 S., Seiten: 688, Format: 3.8 x 18.7 x 12.5 cm, Gewicht: 439 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die Varusschlacht bei Kalkriese? Bewertung der ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Varusschlacht bei Kalkriese? Bewertung der Quellenlage zu einer Legende ab 13.99 € als sonstiges: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Die Varusschlacht bei Kalkriese? Bewertung der ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Varusschlacht bei Kalkriese? Bewertung der Quellenlage zu einer Legende ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
ROMs Schatten über Germanien
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wohl wenige geschichtlich relevante Rätsel haben in den letzten Jahren die Historiker in unserem Land so bewegt, wie die Frage nach dem wahren Ort der Varusschlacht. Karl-Ernst Buhrmester hat über Jahre hinweg akribisch nachgeforscht, jahrtausendealte Geheimnisse gelöst und schlussendlich neue Erkenntnisse gewonnen. Nicht nur über die Örtlichkeit der Varusschlacht, sondern auch über die weiterer bekannter Schlachten, die bisher nicht erkennbar waren. Heute, 2000 Jahre nach der berühmten Varusschlacht, im Jahre 2010 nach Christus, erscheint sein Werk über den 30-jährigen Kampf der Germanen um ihre Freiheit. Seine Feldforschungen, seine intensiven Studien althergebrachter Schriften ergeben eine teils neue Sicht auf die Geschichte unserer Vorfahren. War wirklich Kalkriese der Ort der Varusschlacht? Viele Forschungsergebnisse sprechen massiv dagegen... Das besondere Interesse des Autors Karl-Ernst Buhrmester galt schon immer der Geschichte, vor allem der römisch/germanischen vor 2000Jahren. Jahrzehntelange Forschung in Feld und Flur unter Auswertung archäologischer und labortechnischer Befunde, intensivste Studien der Literatur und der Sprachforschung verhalfen ihm zu neuen bahnbrechenden Erkenntnissen. Nach einem umfangreichen Studium der Ingenieur- und Geisteswissenschaften für das Lehramt unterrichtete der Autor zuletzt als Oberstudienrat. Er besitzt die Fakultas für Elektrotechnik, Geschichte, Politik- und Sozialwissenschaften. Seine bisherigen schriftstellerischen Tätigkeiten finden sich unter anderem im Essay "Kalkriese-Ort der Varusschlacht?" (1999) und "Die Schlacht an den Langen Brücken" (1993).

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
ROMs Schatten über Germanien
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wohl wenige geschichtlich relevante Rätsel haben in den letzten Jahren die Historiker in unserem Land so bewegt, wie die Frage nach dem wahren Ort der Varusschlacht. Karl-Ernst Buhrmester hat über Jahre hinweg akribisch nachgeforscht, jahrtausendealte Geheimnisse gelöst und schlussendlich neue Erkenntnisse gewonnen. Nicht nur über die Örtlichkeit der Varusschlacht, sondern auch über die weiterer bekannter Schlachten, die bisher nicht erkennbar waren. Heute, 2000 Jahre nach der berühmten Varusschlacht, im Jahre 2010 nach Christus, erscheint sein Werk über den 30-jährigen Kampf der Germanen um ihre Freiheit. Seine Feldforschungen, seine intensiven Studien althergebrachter Schriften ergeben eine teils neue Sicht auf die Geschichte unserer Vorfahren. War wirklich Kalkriese der Ort der Varusschlacht? Viele Forschungsergebnisse sprechen massiv dagegen... Das besondere Interesse des Autors Karl-Ernst Buhrmester galt schon immer der Geschichte, vor allem der römisch/germanischen vor 2000Jahren. Jahrzehntelange Forschung in Feld und Flur unter Auswertung archäologischer und labortechnischer Befunde, intensivste Studien der Literatur und der Sprachforschung verhalfen ihm zu neuen bahnbrechenden Erkenntnissen. Nach einem umfangreichen Studium der Ingenieur- und Geisteswissenschaften für das Lehramt unterrichtete der Autor zuletzt als Oberstudienrat. Er besitzt die Fakultas für Elektrotechnik, Geschichte, Politik- und Sozialwissenschaften. Seine bisherigen schriftstellerischen Tätigkeiten finden sich unter anderem im Essay "Kalkriese-Ort der Varusschlacht?" (1999) und "Die Schlacht an den Langen Brücken" (1993).

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Wo war Varus?
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Varusschlacht war 2009 in aller Munde.Aber es gibt immer noch viele Fragen, die bisher nicht beantwortet wurden.War die Varusschlacht wirklich in Kalkriese?War das Sommerlager des Varus in Minden?War das Winterlager des Tiberius in Anreppen?Nichts davon ist wirklich gesichert.Dieses Buch lässt die Jahre von 15 v. Chr. bis 17 n. Chr. Revue passieren und bezieht sich dabei auf die Texte der Historiker.Hier finden Sie Antworten darüber, was in diesen Jahren wirklich passiert ist.Mit diesem Hintergrund können Sie selbst ermitteln wie alles abgelaufen ist.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Wo war Varus?
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Varusschlacht war 2009 in aller Munde.Aber es gibt immer noch viele Fragen, die bisher nicht beantwortet wurden.War die Varusschlacht wirklich in Kalkriese?War das Sommerlager des Varus in Minden?War das Winterlager des Tiberius in Anreppen?Nichts davon ist wirklich gesichert.Dieses Buch lässt die Jahre von 15 v. Chr. bis 17 n. Chr. Revue passieren und bezieht sich dabei auf die Texte der Historiker.Hier finden Sie Antworten darüber, was in diesen Jahren wirklich passiert ist.Mit diesem Hintergrund können Sie selbst ermitteln wie alles abgelaufen ist.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Spektrum Geschichte - Archäologie in Deutschland
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In ganz Deutschland decken Archäologen Fundplätze auf, die unsere Vergangenheit erhellen und neue Rätsel aufwerfen: Es sind unsere geheimnisvollsten Orte der Geschichte. Tausende menschlicher Knochen im Tal der Tollense zum Beispiel haben unser Bild vom Ende der Bronzezeit korrigiert. Seit Archäologen in Mecklenburg-Vorpommern graben, wird klar, dass Europa vor fast 3300 Jahren von Krieg und Gewalt gezeichnet war. Ein anderer Ort, ähnliche Funde: Auch in Kalkriese fand einst eine Schlacht statt. 9 n. Chr. seien dort die römischen Legionen des Varus in einen Hinterhalt der Germanen geraten. Doch ob die Varusschlacht tatsächlich in Kalkriese stattfand, ist bis heute nicht sicher. Das Titelthema ist zugleich Auftakt einer neuen Serie.

Anbieter: buecher
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot